Radweg

Gutshaus- und Schlössertour - Tour 3

Start: Güstrow

Tourbeschreibung

Diese Tagestour führt in die südliche Region um Güstrow über Mühl Rosin nach Kirch Rosin mit seiner gotischen Backsteinkirche. Der nächste Ort ist das beschauliche Bellin. Sehenswert ist hier eine trutzige Feldsteinkirche und ein Jagdschloss aus dem Jahr 1912. Über Groß Tessin mit der alten Schmiede kommen Sie nach Krakow am See. Hier empfiehlt sich ein Stopp zur Besichtigung der alten Synagoge, des Buchdruckermuseums und der Stadtkirche. Oder vielleicht eine Schifffahrt über oder ein Sprung in den Krakower See? Erholt geht es auf die Rückfahrt über Alt Sammit mit seinem gleichnamigen Schloss. Die Gutsanlage mit Gutshaus, Speicher, Stall, Wirtschaftsgebäude, dem Park und der Lindenallee mit dem Kopfsteinpflaster sind heute Feriendomizil. Sehenswert auch die Kirche mit dem Friedhofstor und das Landarbeiterhaus. Weiter nun nach Groß Breesen. Dort bietet das Bücherhotel eine kleine Rast und kann die Tour versüßen, da noch ein paar Kilometer Endmoränenlandschaft auf die Radler warten. Zurück dann über Bellin nach Güstrow. Nehmen Sie sich Zeit es gibt viel zu entdecken!

Güstrow-Mühl Rosin-Kirch Rosin-Bellin-Groß Tessin-Krakow am See-Alt Sammit-Groß Breesen -Bellin-Güstrow

Tourdaten
Länge

48,9 km

Aufstieg

534 m

Abstieg

534 m

Höchster Punkt

91 m

Tiefster Punkt

11 m

Zeit

4,5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Güstrow
Markt 1a
(N 53° 47' 34.7" | O 12° 10' 32.3" )

Güstrow
Markt 1a
(N 53° 47' 34.7" | O 12° 10' 32.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.