Radweg

Auf der Kinderland-Trekkingroute in Schmallenberg

Start: Schmallenberg

  • Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • Foto: Klaus-Peter Kappest
  • Foto: Klaus-Peter Kappest
Tourbeschreibung

Toskana-Charme

Die landschaftlich reizvolle und gut ausgeschilderte Strecke führt über 38 Kilometer quer durch das Sauerland rund um die Region Schmallenberg. Sanfte Hügel wechseln mit fruchtbaren Tälern und lassen den radelnden Familien einen Hauch von „Toskana-Charme“ um die Nasen wehen. Die leichte bis mittelschwere Route hat einen hohen Asphaltanteil und ist für MTB-Einsteiger und sportliche Familien geeignet. Unterwegs werden die Familien zu Entdeckern. Spielplätze laden zu einer vergnügten Pause ein, Bachläufe versprechen Abkühlung und gute Gelegenheit zum Plantschen. Überall lockt das Abenteuer Natur: Tiere und Pflanzen, im Wald und auf dem Bauernhof. Mit ein bisschen Glück sind für einen kurzen Moment sogar Rehe, Füchse, Hirsche oder Hasen zu bestaunen. Auf der Kinderland-Trekkingtour macht sogar das Lernen Spaß. In der ehemaligen Besteckfabrik, auf dem Holzerlebnisparcours, im alten Schieferbergwerk und an anderen Sehenswürdigkeiten erfahren die Gäste viel über Land und Leute.Die sportliche Familientour ist eine große Bereicherung und eine ideale Ergänzung zum Schmallenberger Kinderland, das schon seit Jahren mit großem Erfolg Ferien auf dem Bauernhof für Familien mit Kindern anbietet. Viele gastronomische Betriebe am Wegesrand sind bestens auf die Wünsche der jungen Radfahrer eingestellt.

Tourdaten
Länge

38,1 km

Aufstieg

798 m

Abstieg

798 m

Höchster Punkt

523 m

Tiefster Punkt

352 m

Zeit

4 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Schmallenberg
Poststraße
(N 51° 9' 9.0" | O 8° 16' 58.7" )

Schmallenberg
Poststraße
(N 51° 9' 9.0" | O 8° 16' 58.7" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.