Radweg

Von See zu See im Tölzer Land

Start: Münsing
Ziel: Eurasburg

  • Foto: Tölzer Land Tourismus
Tourbeschreibung

Diese anspruchsvolle Tour führt den Radler vom Starnberger See bis zum Walchensee und zurück. So kann die ganze Palette an landschaftl. Highlights im Tölzer Land erlebt werden. Ab Degerndorf hält man sich ostw. bis Bolzwang. Nach der BAB biegt man links ab u. fährt steil bergauf/bergab nach Achmühle. Auf der Wolfratshauser Str. biegt man rechts ab u. folgt der Loisach flußaufw. bis Eurasburg mit dem sehensw. Schloß. Weiter geht es bis Beuerberg, Bergbauer, Bierbichl. Durch die Euracher Filz u. Breitfilz radelt man nach Nantesbuch bis zur Loisach. In südl. Richtung geht es weiter über Hohenbirken, Mürnsee, Kiensee bis Untersteinbach. über Obersteinbach erreicht man Bichl. Bei Bichl überquert man am Bahnübergang die B11 u. fährt entlang der Gleise bis zum Kloster in Benediktbeuern. Weiter nach Ried. Hier biegt man rechts in das Kochelsee-Loisach-Moor ein u. fährt über Brunnenbach u. Ort nach Kochel am See. Man folgt dem Radweg entlang der Kocheler Str. bis Schlehdorf, weiter rechts ab nach Unterau, um später Großweil, Kleinweil entlang der Loisach zu erreichen. Weiter über Zell erreicht man Sindelsdorf, Frauenrain, Antdorf u. Iffeldorf. In nördl. Richtung weiter über Staltach, Sanimoor, Schechen bis zum Starnberger See. Rechts abbiegen u. man erreicht St. Heinrich. über Pischtesried erreicht man das Erholungsgelände Ambach am Starnberger See. Hinauf über Holzhausen zurück nach Degerndorf.

Tourdaten
Länge

84.7 km

Aufstieg

988 m

Abstieg

1.089 m

Höchster Punkt

704 m

Tiefster Punkt

578 m

Zeit

9 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Münsing
Dorfstraße
(N 47° 52' 49.0" | O 11° 22' 47.0" )

Eurasburg
St 2370
(N 47° 53' 1.3" | O 11° 24' 41.2" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.