Zschopautal-Radweg

Zschopautal-Radweg

Start: Oberwiesenthal  Ziel: Döbeln

Foto: Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Tourbeschreibung

Oftmals wird der Zschopautal-Radweg als „Königsweg des Erzgebirges“ bezeichnet, was eigentlich auch kein Wunder ist. Auf seinem Weg von Oberwiesenthal, der höchstgelegenen Stadt Deutschlands, nach Döbeln schlängelt er sich durch das romantische Zschopautal und stellt so die Verbindung von atemberaubenden Aussichten, interessanten Sehenswürdigkeiten, urigen Dörfern und gemütlichen Gasthäusern her. Radtourer, die sich für eine Auszeit entlang der „Perle aller sächsischen Flüsse“ entscheiden, werden auf diese Weise das Erzgebirge sicherlich aus einer ganz neuen Perspektive kennen- und vermutlich direkt sogar lieben lernen.

Tourdaten
Etappen

2

Länge

132,1 km

Aufstieg

2.556 m

Abstieg

3.587 m

Höchster Punkt

1.212 m

Tiefster Punkt

165 m

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Oberwiesenthal
Fichtelbergstraße
(N 50° 25' 42.6" | O 12° 57' 15.0" )

Döbeln
Mastener Straße 23
(N 51° 7' 29.5" | O 13° 5' 44.1" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Adam Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon +49 (0) 3733 18800-0
Telefax +49 (0) 3733 18800-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.erzgebirge-tourismus.de

Anreise planen