ErlebnisRadweg Hohenzollern

ErlebnisRadweg Hohenzollern

Start: Nürnberg  Ziel: Ansbach

Tourbeschreibung

Der Historie ganz nah: ErlebnisRadweg Hohenzollern

Leben und Wirken der Hohenzollern ist sicherlich weltberühmt, denn das Haus Hohenzollern gehört zu den bekanntesten deutschen Hochadel-Dynastien. Erstmals erwähnt wurde es im Jahr 1061, und noch heute ist der Stammsitz, die Burg Hohenzollern, das Wahrzeichen der Region und gleichzeitig die wohl bekannteste Burg der Schwäbischen Alb und von Baden-Württemberg. Viele Geschichten ranken sich um das Geschlecht der Hohenzollern.

  • Foto: Havo Hildebrand
Tourdaten
Etappen

2

Länge

94,6 km

Aufstieg

1.019 m

Abstieg

952 m

Höchster Punkt

448 m

Tiefster Punkt

280 m

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Nürnberg
Vestnertorgraben
(N 49° 27' 31.1" | O 11° 4' 38.3" )

Ansbach
Promenade
(N 49° 18' 8.6" | O 10° 34' 42.4" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Landratsamt Fürth - Touristinfo

Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf
Telefon +49 (0) 911 97731034
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.landkreis-fuerth.de

Anreise planen