Erft-Radweg

Erft-Radweg

Start: Holzmülheim  Ziel: Neuss

Nordeifel Tourismus GmbH
Tourbeschreibung

Der Erft-Radweg

Auf einer Strecke von rund 110 km, verläuft der Erft-Radweg von der Quelle bei Nettersheim immer abwärts bis zur Mündung in den Rhein bei Neuss. Somit ist der Erft-Radweg eine ideale Radwegeverbindung von der Eifel bis an den Rhein. Der Erft-Radweg ist jedoch beliebig zu unterteilen, denn entlang des Weges befinden sich diverse Bahnhöfe, die als Etappenziele genutzt werden können. Die Besonderheit des Erft-Radwegs ist dabei, dass der Radfahrer fast durchgängig neben dem Fluss und unter topographisch sehr günstigen Bedingungen radeln kann.

Tourdaten
Etappen

8

Länge

110,4 km

Aufstieg

636 m

Abstieg

1.023 m

Höchster Punkt

422 m

Tiefster Punkt

35 m

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Holzmülheim
Erftstraße
(N 50° 29' 57.6" | O 6° 43' 57.5" )

Neuss
Grimlinghauserbrücke
(N 51° 11' 3.7" | O 6° 43' 52.9" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Rhein-Erft Tourismus e.V.
RadRegionRheinland e.V.

Willy-Brandt-Platz 1
50126 Bergheim
Telefon +49 (0) 2271 99499-40 oder -50
Telefax +49 (0) 2271 99499-53
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rhein-erft-tourismus.de

Anreise planen

Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com