Genießerpfad - Durbacher Weitblick

Start: Durbach

  • Foto: Danijel Levicki
  • Foto: Danijel Levicki
  • Foto: Danijel Levicki
  • Foto: Danijel Levicki
  • Foto: Danijel Levicki
  • Foto: Danijel Levicki
  • Foto: Danijel Levicki
  • Foto: Danijel Levicki
  • Foto: Danijel Levicki
Tourbeschreibung

Genießerpfad - Durbacher Weitblick

 Die Wandertour beginnt am zentralen, großen Parkplatz, dem Festplatz, den wir in Richtung Almstraße/Hatsbach verlassen. Nach einem kurzen Asphaltstück auf der Hatsbach-Straße, vorbei am „Weißen Kreuz“, den Wegpunkten „Schleife“ und „Hatsbach“ führt der Weg nun auf Schotter hinein in die Weinberge. Nach etwas mehr als einem Kilometer erreichen wir die Freizeitanlage „Vollmersbach“ mit Pavillon, Grillstelle und kleinem Spielplatz. Wir lassen nun die Weinberge hinter uns und folgen dem Wegverlauf entlang des kleinen Bächleins „Kahler Bach“, den wir mehrfach überqueren. Ein traumhaft ruhiger aber dennoch interessanter Wegabschnitt und gerade im Sommer herrlich schattig.

Tourdaten
Länge

11 km

Aufstieg

603 m

Abstieg

603 m

Höchster Punkt

474 m

Tiefster Punkt

203 m

Zeit

4,5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Durbach
Durbachtalweg
(N 48° 29' 37.9" | O 8° 0' 41.4" )

Durbach
Durbachtalweg
(N 48° 29' 37.9" | O 8° 0' 41.4" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.