Wäller Tour Baerenkopp

Start: Waldbreitbach

  • Foto: Andreas Pacek
Tourbeschreibung

Der Rund-Wanderweg „Wäller Tour Bärenkopp" im Wiedtal wurde am 9. Mai 2015 eröffnet. Er führt von Waldbreitbach auf die Höhen des Westerwaldes bei Verscheid. Die Zertifizierung als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" mit dem Zusatz "traumtour"durch den Deutschen Wanderverband wurde im September 2015 verliehen. Nach dem Start in Waldbreitbach folgt man parallel der Wied. Vorbei am Jüdischen Friedhof geht es langgezogene Serpentinen hinauf. Der wilde Hochscheider Seifen ist eine Naturschönheit mit ausgewaschenen Basaltbecken rechts und Felswänden links vom Weg. Vom „Bärenkopp" mit Gipfelkreuz in 304 m Höhe hat man eine fantastische Aussicht in das idyllische Tal. Mitten in die folgende Wiesenlandschaft ragen die Türme des Klosters der Waldbreitbacher Franziskanerinnen.

Tourdaten
Länge

11,7 km

Aufstieg

575 m

Abstieg

575 m

Höchster Punkt

329 m

Tiefster Punkt

111 m

Zeit

4,5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Waldbreitbach
Am Mühlenberg 5
(N 50° 33' 7.3" | O 7° 24' 43.7" )

Waldbreitbach
Am Mühlenberg 5
(N 50° 33' 7.3" | O 7° 24' 43.7" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.