Skip to main content
Qualitätsweg

Gottesgartenrundweg Nord

Start: Michelau in Oberfranken
Ziel: Burgkunstadt

  • Foto: A. Lochner
  • Foto: A. Lochner
Tourbeschreibung

Die Gottesgartenrunde Nord erschließt die ruhige, beschauliche Seite des Gottesgartens nördlich des Mains. Knapp 46 Kilometer führt der vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg ausgezeichnete Weg von Michelau i. OFr. über Redwitz a. d. Rodach bis hinunter nach Mainroth. Gelbe Türme auf blauem Grund weisen den Wanderern den Weg. Schmale Pfade schlängeln sich durch Wiesen und Wälder, vorbei an idyllischen Bach- und Seenlandschaften. Immer wieder überrascht die Gottesgartenrunde Nord mit herrlichen Ausblicken, wie vom Graitzer Spitzberg. Unterwegs treffen die Wanderer auf ungewöhnliche Sandsteinformationen und außergewöhnliche Naturdenkmäler, wie die traditionellen Felsenkeller und der Pfersag-Wasserfall rund um Ebneth.

Tourdaten
Länge

46,4 km

Aufstieg

1.148 m

Abstieg

1.031 m

Höchster Punkt

453 m

Tiefster Punkt

274 m

Zeit

14,5 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Michelau in Oberfranken
Schwürbitzer Straße
(N 50° 10' 55.9" | O 11° 7' 22.7" )

Burgkunstadt
LIF 23
(N 50° 10' 12.0" | O 11° 14' 47.8" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.