Skip to main content
Mountainbike

Pfahlrunde Nr. 43

Start: Viechtach

Tourbeschreibung

Wir starten die Tour im Luftkurort Viechtach, der in einer Talschleife des Schwarzen Regens am Fuße des Pfahl-Höhenzuges liegt, am Bahnhof gegen den Uhrzeigersinn. Der Pfahl ist eines der bedeutendsten geologischen Naturdenkmäler Bayerns und verläuft auf über 150 km Länge von Nabburg bis nach Passau. Einer der markantesten Punkte dieses Quarzriffes liegt bei Viechtach an der B85.

Vom Bahnhof aus verlassen wir auf der ehemaligen Bahntrasse auf einem Schotterweg Viechtach in Richtung Norden. Wir bleiben auf der Trasse bis Tresdorf. 

Tourdaten
Länge

20,7 km

Aufstieg

588 m

Abstieg

588 m

Höchster Punkt

579 m

Tiefster Punkt

407 m

Zeit

2 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Viechtach
Bahnhofsplatz
(N 49° 4' 43.5" | O 12° 53' 16.3" )

Viechtach
Bahnhofsplatz
(N 49° 4' 43.5" | O 12° 53' 16.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr
Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.