Mountainbike

Schneeberg

Start: Neubauer Forst-Süd

Tourbeschreibung

Schneeberg Variante Nord

Streckenbeschreibung: Vom Sportplatz in Gefrees führt die Tour bergauf zum Knopfhammer, von wo sich der Anstieg zur Hohe Haide fortsetzt. Nach kurzer Erholungsphase folgt der Anstieg auf den höchsten Gipfel des Fichtelgebirges, den Schneeeberg. Dieser kann ausgespart werden, da die Route bei der Abfahrt wieder an denselben Punkt zurückführt. An Meierhof vorbei geht es über Vordorfermühle zum nächsten Anstieg: auf den Seehügel. Auch hier verlaufen Anstieg und Abfahrt auf demselben Weg. Vorbei am Fichtelsee mit Bademöglichkeit geht es nach Fleckl und von dort auf den Ochsenkopf, den zweithöchsten Gipfel der Region. Auch hier giltauf halber Höhe: Wer nicht möchte, muss nicht bis ganz nach oben. Der folgenden Abfahrt nach Bischofsgrün folgt direkt der letzte nennenswerte Anstieg zum Wetzsteinfelsen. Dannach führt die Tour auf relativ flachen Wegen zurück nach Gefrees. Streckenbeschaffenheit: überwiegend geschotterte Forstwege Startmöglichkeiten: In jedem Ort oder an Wanderparkplätzen.

Tourdaten
Länge

74,4 km

Aufstieg

2.170 m

Abstieg

2.170 m

Höchster Punkt

1.041 m

Tiefster Punkt

484 m

Zeit

8 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Neubauer Forst-Süd
B 303
(N 50° 0' 48.4 | O 11° 52' 46.7 )

Neubauer Forst-Süd
B 303
(N 50° 0' 48.4 | O 11° 52' 46.7 )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.