Kunigundenweg

Kunigundenweg

Start: Aub  Ziel: Bamberg

Foto: Franken Tourismus / A.Hub
Tourbeschreibung

Die Rolle der hl. Kunigunde bei der Kirchengründung auf dem Altenberg ist in legendärer Form überliefert und bis heute so lebendig, das die Tatsache eines Kirchenbaus, wenn nicht durch die Kaiserin selbst, so doch zu ihrer Zeit sehr wahrscheinlich ist. Der wahre Kern der Sage besteht zumindest in der uralten, historisch fundierten Verbindung zu Bamberg, die zu Lebzeiten der Kaiserin am 6. Juli 1009 auf dem Reichstag in Frankfurt begann und geographisch im sogenannten Kunigunden- oder Bamberger Weg greifbar wird.

Tourdaten
Etappen

5

Länge

97,1 km

Aufstieg

1.637 m

Abstieg

1.655 m

Höchster Punkt

469 m

Tiefster Punkt

252 m

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Aub
Marktplatz 3
(N 49° 33' 9.3" | O 10° 3' 56.2" )

Bamberg
Michelsberg 10b
(N 49° 53' 34.7" | O 10° 52' 32.7" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Landratsamt Bamberg

Ludwigstraße 23
96052 Bamberg
Telefon +49 (0) 951 / 850
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.landkreis-bamberg.de

Anreise planen