Ganz wild auf

Freyung

Foto: Georg Knaus

Ferienort

Luftkurort an der Glasstraße

Freyung als Kreisstadt und Mittelzentrum mit ca. 7.500 Einwohnern ist staatlich anerkannter Luftkurort an der Glasstraße und gilt als Tor zum Nationalpark Bayerischer Wald.
Wahrzeichen der Stadt und ältestes Baudenkmal ist das um 1200 erbaute Schloss Wolfstein, in dem sich das Jagd- und Fischereimuseum befindet. Freyung entwickelt sich immer mehr zu kulturellen Hochburg des Bayerischen Waldes . Im Herzen der Stadt befindet sich das Kurhaus, in dem das ganze Jahr über kulturelle Veranstaltungen jeglicher Art stattfinden.

Wandern

Wandern in Freyung

Im Sommer bieten sich zahlreiche Wandermöglichkeiten in und um Freyung.
Besonders zu erwähnen ist hierbei die Wildbachklamm "Buchberger Leite", durch die man direkt ab Freyung wandern kann. Sie wurde vom Bayerischen Umweltministerium zu einem der schönsten Geotope Bayerns ernannt.

Wanderwege

Hier findest du spannende Wanderwege rund um den Ferienort. Alle Wandertouren mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil und kostenlosen GPS-Tracks.

Karte

Übernachten. Erleben. Entdecken.

Hier findest Du attraktive Unterkünfte, reizvolle Gastronomie, abwechslungsreiche Ausflugsziele, u.v.m.

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Kontakt:

Kurverwaltung Freyung

Rathausplatz 2
94078 Freyung
Telefon +49 (0) 8551 / 588150
Telefax +49 (0) 8551 / 588290

Anreise planen