E-Bike

Ottensteiner Hochebene

Start: Bad Pyrmont
Ziel: Bad Pyrmont

  • Foto: Bad Pyrmont Tourismus GmbH
Tourbeschreibung

Die Ottensteiner Hochebene bietet wunderschöne Ausblicke über die sanften Hügel und Täler des Weserberglandes.

Die Tour beginnt an der Touristinformation in Bad Pyrmont und führt von dort über den Bahnhof bis nach Löwensen. Entlang der Emmer fahren Sie nach Thal, überqueren den Fluss und fahren bis zur Hauptstraße. Nach einem kurzen Stück über die Hauptstraße können Sie auf dem Radweg bis zur Abzweigung nach Lüntorf fahren. Von hier aus geht es bergan auf die Ottensteiner Hochebene nach Lüntorf. Sobald Sie Lüntorf erreicht haben, biegen Sie rechts ab in Richtung Lichtenhagen und fahren durch den Wald bis zu der entsprechenden Abzweigung. Von Lichtenhagen geht es weiter über Eichenborn und Kleinenberg. Dort biegen Sie an der ersten Kreuzung links ab nach Großenberg, durchqueren den Ort und verlassen die Bergdörfer wieder in Richtung Lügde. In Lügde bleiben Sie bis zum großen Kreisel auf der Straße und nehmen die dritte Ausfahrt. Dann biegen Sie rechts in die Brückenstraße ab, fahren bis zum Zebrastreifen und biegen dort rechts ab in den Emmerauenpark. Durch die Emmerwiesen geht es nun zurück zur Touristinformation Bad Pyrmont.
 
Eine Einkehr ist am Wochenende in der Flugplatz-Gaststätte Kleinenberg möglich, sie liegt etwas abseits dieser Route. Außerdem bieten sich der Westfälische Hof in Lügde oder das Café im Emmerauenpark Lügde für eine Verschnaufpause an.


Tourdaten
Länge

27,8 km

Aufstieg

442 m

Abstieg

442 m

Höchster Punkt

376 m

Tiefster Punkt

91 m

Zeit

3 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Bad Pyrmont
Europa-Platz
(N 51° 58' 50.408" | O 9° 15' 6.156" )

Bad Pyrmont
Europa-Platz
(N 51° 58' 50.408" | O 9° 15' 6.156" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.