Wanderweg

Rundweg Lückendorf 2

Start: Oybin

Tourbeschreibung

Von der Kirche Lückendorf führt unser Weg die Fahrstraße abwärts über die Grenze bis zur Ortsmitte des Nachbarortes Petrovice. (Zeichen: Blauer Balken). Neben der Pension „Kleopatra“ biegt rechts der Weg ab (Z.: Roter Balken) hinauf zum Sokol (Falkenberg, Reste einer Burganlage). Wir gehen danach entlang des Weges E 3 rechts am „Forsthaus 6“ vorbei zum erneuten Grenzübergang am „Kammloch“. Nun wandern wir in nördlicher Richtung neben der Fahrstraße bis zum Austritt aus dem Wald. Hier empfängt uns am „Sudetenblick“ die wohl eindrucksvollste Aussicht ins Norböhmische Land mit dem Iser-, Riesen-, Jeschkengebirge und den zum Greifen nahe liegenden; Bergen Roll, Tölz und Falkenberg.

Tourdaten
Länge

12,9 km

Aufstieg

359 m

Abstieg

358 m

Höchster Punkt

586 m

Tiefster Punkt

380 m

Zeit

4 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Oybin
Kirchbergstraße
(N 50° 49' 33.6" | O 14° 46' 5.1" )

Oybin
Kirchbergstraße
(N 50° 49' 33.7" | O 14° 46' 5.1" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.