Wanderweg

Rundwanderweg Höllensteinsee - Sackenried - Bk2

Start: Bad Kötzting

Tourbeschreibung

Eine abwechslungsreiche, reizvolle und leicht begehbare Rundwanderung; teils im freien Gelände, teils durch Wald, oft in Fluss- und Seenähe mit vielen schönen Ausblicken, Kreuzwegstationen und Wegkreuzen. Die Wanderung beginnt in Bad Kötzting und verlässt links flussabwärts auf dem Spatilleweg die Stadt in Richtung Blaibacher See. Zügig geht es anschließend weiter entlang der Bramesleite und dem langgestreckten Blaibacher See zu der im Jahre 1925 fertiggestellten Talsperre am Höllenstein mit einer Staulänge von 7 km (Wegemarkierung Blauer Fisch). Von dort gemütlicher Aufstieg nach Buchberg (575 m) und weiter zum Wallfahrtsort Sackenried.

Tourdaten
Länge

12,2 km

Aufstieg

478 m

Abstieg

478 m

Höchster Punkt

599 m

Tiefster Punkt

398 m

Zeit

4,5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Bad Kötzting
Ludwigstraße
(N 49° 10' 25.1" | O 12° 51' 24.2" )

Bad Kötzting
Ludwigstraße
(N 49° 10' 25.1" | O 12° 51' 24.2" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.