Wanderweg

Talsperrenrundwanderweg

Start: Unterweißbach

  • Foto: luckybusiness - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

Am Parkplatz 2, die Staumauer der Talsperre Leibis/Lichte im Blick, wandern Sie rechter Hand den ansteigenden Zickzack-Wanderweg bis zur Mauerkrone. Überqueren Sie die 102,5 Meter hohe Mauerkrone - nicht ohne einen Blick auf den kleinen Ortsteil Quelitz zu werfen. Weiter geht es in Richtung Meura. Eine erste Rast können Sie am Infopunkt der Lichtetalbahn halten. Hier befindet sich der Kümmerling-Gedenkstein der zu Ehren von Johannes Perch, dem Gründer der ersten Kümmerlingfabrik, aufgestellt wurde. Von hier aus haben Sie einen beeindruckenden Ausblick auf die Wasserseite der Talsperre Leibis/Lichte. Wandern Sie weiter bis zur „Volutenbank“ von Volker Sesselmann. Weiter geht es zu den „Schätzen“ von Jess Fuller.

Tourdaten
Länge

18,1 km

Aufstieg

771 m

Abstieg

771 m

Höchster Punkt

562 m

Tiefster Punkt

365 m

Zeit

6,5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Unterweißbach
Betreiberstraße
(N 50° 35' 48.3" | O 11° 10' 23.9" )

Unterweißbach
Betreiberstraße
(N 50° 35' 48.3" | O 11° 10' 23.9" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.