Wanderweg

Ulrich-Mull-Runde

Start: Ulrichstein

  • Foto: Alexander Raths - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

Entlang der 12 km lange Route Nr. 3 des Wander- & Nordic-Walking-Parks wandeln Sie auf den Spuren des sagenhaften Namensgebers der Stadt Ulrichstein, einem armen Ziegenhirten namens Ulrich-Mull. Der abwechslungsreiche Weg beginnt am Lindenplatz in Ulrichstein und führt durch das Gilg- und Streitbachtal an den Ortsrand des Stadtteils Kölzenhain. Vorbei am Naturdenkmal „Schleuningsteine“ und dem „Mullstein“, zwei Felsformationen aus Basalt, gelangt man durch das romantische „Gründchen“, ein Vogelschutzgebiet im Gilgbachtal, wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Ulrichstein.

Die Ulrich-Mull-Runde ist eine von insgesamt 3 ausgeschilderten Rundkursen des Ulrichsteiner Wander- & Nordic-Walking-Parks. Er ist ein vom „Deutschen Nordic Walking Verband“ (DNV) lizenzierter Park, der sowohl für Einsteiger als auch für trainierte, sportlich ambitionierte Nordic-Walker/Wanderer geeignete Strecken bietet.

Tourdaten
Länge

11,9 km

Aufstieg

323 m

Abstieg

323 m

Höchster Punkt

570 m

Tiefster Punkt

382 m

Zeit

4 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Ulrichstein
Lindenparkstraße
(N 50° 34' 28.0" | O 9° 11' 38.3" )

Ulrichstein
Lindenparkstraße
(N 50° 34' 28.0" | O 9° 11' 38.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.