Skip to main content

Geotop Wanderweg

Start: Neubeuern

Foto: michelangeloop - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

Wandern Sie durch die geologische Geschichte von Neubeuern. Vom Parkplatz am Rathaus führt Sie der Weg zur Altenbeurer Kirche. Hier befindet sich im Altenbeurer Friedhof die Grabstätte des ehemaligen und sehr bedeutenden Schiffsmeister- und Mühlsteinbruchbesitzers Johann Niedermayr. Das Grabmal steht vor dem Haupteingangsportal der Altenbeurer Kirche zur rechten Seite. Auf der Ostseite der Kirche befindet sich ein Kriegerdenkmal. Der Stein, an dem die Gedenktafeln angebracht sind, stammt aus dem Altenbeurer Bürgl.

Anschließend wandern Sie ostwärts zum bekannten Mühlsteinbruch in Hinterhör. Der Mühlsteinbruch gehört zu den 100 schönsten Geotopen Bayerns. Eine Besonderheit ist, dass dieses Geotop von Menschenhand geschaffen ist.

Tourdaten
Länge

4,6 km

Aufstieg

169 m

Abstieg

169 m

Höchster Punkt

523 m

Tiefster Punkt

455 m

Zeit

1,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Neubeuern
Schloßstraße
(N 47° 46' 30.1" | O 12° 8' 27.6" )

Neubeuern
Schloßstraße
(N 47° 46' 30.1" | O 12° 8' 27.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link