Wanderweg

Annaberg Landring

Start: Jöhstadt

  • Foto: luckybusiness - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

Rundwanderweg durchs „Annaberger Land“. Einstieg beliebig möglich. Von Jöhstadt durchs Schwarzwasser- und Preßnitztal, bis Steinbach parallel zur Museumseisenbahnstrecke. Zwi-schen Schmalzgrube und Steinbach ist ein Besuch des Besucherbergwerks „Andreas-Gegentrum-Stolln“ möglich. Ab Steinbach verläuft der Wanderweg auf der ehemaligen Bahntrasse bis Streckewalde durch das malerische Preßnitztal. Zuvor kann man bereits kurz vor Mit-telschmiedeberg in Richtung Arnsfeld – Mildenau – Königswalde die Tour abkürzen. Wer den „langen Kanten“ wählt wandert weiter bis Streckewalde wendet seine Schritte dann in Richtung Mauersberg – Mildenau – Königswalde – durch das reizvolle Conduppeltal, um dann nach ca. 40 km wieder in der Bergstadt Jöhstadt anzukommen.

Tourdaten
Länge

30,1 km

Aufstieg

750 m

Abstieg

750 m

Höchster Punkt

811 m

Tiefster Punkt

527 m

Zeit

9,5 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Jöhstadt
Schlösselweg
(N 50° 30' 49.8" | O 13° 5' 29.7" )

Jöhstadt
Schlösselweg
(N 50° 30' 49.8" | O 13° 5' 29.8" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.