Wanderweg

Von Weißenberg zum Teufelmühlstein

Start: Schwarzach

Tourbeschreibung

Ausgehend von Weißenberg über Feld- und Wiesenwege wandern wir über Pitzenloh nach Wimpasing. Hier biegen wir rechts ab und marschieren auf der asphaltierten Straße weiter. Am höchsten Punkt der Straße genießen wir einen Rundumblick über das gesamte Donautal und die bewaldeten Süd- und Westhänge des Vorderen Bayerischen Waldes. Hier müssen wir etwas länger auf der Ruhebank verweilen, um dieses einmalige Erlebnis voll aufnehmen zu können. Dann gehen wir weiter nach Tiefendorf, bergauf nach Ed und Arnetstein bis Höhenberg. Über einen Klettersteig oder einen Wanderweg (wählen) erreichen wir das Jägerkreuz und den Teufelmühlstein, ein Gebiet mit eigenartig herumliegenden großen Steinen.

Tourdaten
Länge

12,7 km

Aufstieg

537 m

Abstieg

537 m

Höchster Punkt

847 m

Tiefster Punkt

352 m

Zeit

4,5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Schwarzach
Albertsried
(N 48° 54' 39.9" | O 12° 50' 19.5" )

Schwarzach
Albertsried
(N 48° 54' 39.9" | O 12° 50' 19.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.