Wanderweg

Meteoritenweg

Start: Reifenberg
Ziel: Zweibrücken

Tourbeschreibung

Der Meteoritenweg ist als Streckenwanderweg angelegt. Er zieht sich auf 30 km Länge über das Sickinger Land, beginnend am Serinihöfchen, nahe dem Rosendorf Schmitshausen und endend an der Fasanerie in Zweibrücken. Anfang und Endpunkt sind angeknüpft an der Hauptwanderroute „Von der Ritterburg zur Zitadelle“, die sich von Landstuhl nach Bitche zieht. In diesen Streckenweg sind auch zwei reizvolle Rundwandertouren eingebaut, die sich als Halbtages/Tageswanderung anbieten. Am besten parken wir unser Auto in Schmitshausen. Vom Dorfmittelpunkt laufen wir entlang der Pirmasenserstraße Richtung Rieschweiler. Am Dorfende biegen wir nach rechts in einen betonierten Feldweg ein. Dort steht auch ein Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege.

Tourdaten
Länge

30 km

Aufstieg

945 m

Abstieg

1.030 m

Höchster Punkt

367 m

Tiefster Punkt

228 m

Zeit

10 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Reifenberg
Battweiler-Höhe
(N 49° 17' 41.1" | O 7° 29' 29.3" )

Zweibrücken
Fasaneriestraße
(N 49° 14' 42.1" | O 7° 23' 49.4" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.