Wanderweg

Stößerfelsenweg - Prinzenweg - Hammerweg - Königsweg

Start: Olbernhau

  • Foto: Jan Ehnert
Tourbeschreibung

Rundwanderweg

Vom Wanderparkplatz Saigerhüttengelände bzw. Bahnhof Grünthal führt der Weg auf dem E3 (blau) Fernweg in Richtung Pföbe. Vor der Überquerung der S216 stoßen wir auf den Kammweg(blau), dem wir weiter folgen. An der Weggablung Pföbe führt der Weg über den Sedanweg, den Stößerfelsenweg bergauf zum Stößerfelsen (683 m, Rast- und Aussichtspunkt). Der Kammweg(blau) führt auf gleichmäßiger Höhe zur Kleinen Steinbach.

An diesem Kreuzungspunkt wird der Kammweg verlassen. Man geht geradeaus Richtung Wettinplatz auf dem Prinzenweg. Am Wettinplatz führt der Weg zum Hammerweg, dem man talwärts folgt. Der Königsweg wird erreicht EB(rot). Das Dörfelbachtal, vorbei am Denkmal des Forstmeisters Schaal wird gequert.

Tourdaten
Länge

10,9 km

Aufstieg

393 m

Abstieg

393 m

Höchster Punkt

719 m

Tiefster Punkt

477 m

Zeit

4 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Olbernhau
Rothenthaler Straße 24
(N 50° 38' 50.1" | O 13° 22' 2.0" )

Olbernhau
Rothenthaler Straße 24
(N 50° 38' 50.1" | O 13° 22' 2.0" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.