Wanderweg

Neukirchen Rundwanderweg Nr. 20

Start: Neukirchen

Tourbeschreibung

Am Sägewerk und an der kleinen Kapelle in Schickersgrub vorbei, nach der Brücke des Elisabethszeller Baches biegen wir gleich links ab auf einen Wiesen- und Waldweg, entlang des Baches. Auf Höhe des Jägersteges wandern wir weiter am Forstweg entlang, bis zur Wassertretanlage in Steinburg. Nach Überqueren des Bogenbaches bietet sich die Möglichkeit rechts weiter nach Steinburg, mit Rast im "Steinburger Hof" und über das Schloss Steinburg und die Hochkreuz-Linde zurück nach Neukirchen zum Ausgangspunkt. Ohne den Abstecher nach Steinburg gehen wir links weiter am Forstweg in Richtung Buchaberg. Der Weg steigt bald an; oben an der Teerstraße biegen wir links ab und wandern hinunter nach Rimbach, über die Brücke, am Sportgelände vorbei und zum Ausgangspunkt nach Schickersgrub zurück.

Tourdaten
Länge

3,4 km

Aufstieg

118 m

Abstieg

118 m

Höchster Punkt

428 m

Tiefster Punkt

363 m

Zeit

1 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Neukirchen
-
(N 48° 58' 16.2" | O 12° 45' 25.9" )

Neukirchen
-
(N 48° 58' 16.2" | O 12° 45' 25.9" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.