Wanderweg

Heilklima-Wanderweg um Hahnenklee 1

Start: Goslar

Tourbeschreibung

Harmonischer Heilklima-Wanderweg durch die Wälder Hahnenklees.

Aussichtsreiche Wanderung - Es geht hinauf zu der Hexenbank (530 m über NN) mit ihrem neu gestalteten Aussichtspunkt, dem herrlichem Panorama und der guter Rastmöglichkeit. Weitere Besonderheiten wie das Oberförster-Hermann-Müller-Denkmal (560 m über NN) oder der Peifferbrunnen kreuzen Ihren Weg.

Wegbeschreibung der Wanderung: Beginnen Sie Ihre Wanderung am Ende des Granetalwegs. Dieser Wanderweg führt Sie zunächst mit bis zu 10 % Gefälle hinunter zum Pochwerkplatz im Granetal, dem tiefsten Punkt der Wanderung. Biegen Sie dort gleich wieder links ab in den Hexenbankweg. Diesem folgen Sie ca. 2,3 km hinauf zur Hexenbank (530 m über NN), einem neu gestalteten Aussichtspunkt mit herrlichem Panorama und guter Rastmöglichkeit. Nach ca. 1 km erreichen Sie das Oberförster-Hermann-Müller-Denkmal (560 m über NN). Biegen Sie vor dem Denkmal (hinter der Harzklub-Hütte) rechts ab in einen ebenen Wanderweg, der Sie bis zur Werner-Pissin-Hütte führt. Nach ca. 200 m stoßen Sie auf die Tetschwasserstraße, die leicht abfallend am Peifferbrunnen vorbei auf etwa 550 m Höhe zum Schlackenweg führt. Halten Sie sich links und folgen Sie dem Weg ca. 1,8 km. Der Weg hat stellenweise eine Steigung von 5 – 6 %. Biegen Sie vor der Hütte Am Gottlob links ab. Überqueren Sie nach ca. 50 m die Hahnenkleer Bergstraße und wandern Sie dann die Ski-Langlaufpiste Hahnenkleer Bergloipe hinunter (5 – 6 % Gefälle) zur Lautenthaler Straße. Nach wenigen Minuten erreichen Sie den Ortskern Hahnenklees.

Tourdaten
Länge

8 km

Aufstieg

242 m

Abstieg

205 m

Höchster Punkt

616 m

Tiefster Punkt

453 m

Zeit

2,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Goslar
Granetalweg
(N 51° 51' 42.9" | O 10° 20' 39.7" )

Goslar
Lautenthaler Straße 28f
(N 51° 51' 32.3" | O 10° 19' 55.7" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.