Suche
    Filter

    • Hauptbild
    • gal02
    • gal03
    • gal04
    • gal05
    • gal06
    • gal07
    • gal11
    • gal12
    • gal13
    • gal14
    • gal10
    Doppelzimmer

    ab 160,00 €

    pro Nacht inkl. Frühstück
    Doppelzimmer

    ab 160,00 €

    pro Nacht inkl. Frühstück
    Hotel

    Landgasthof & Hotel Jagstmühle

    Mulfingen, Hohenlohe, Baden-Württemberg (DE)

    Willkommen in der Jagstmühle!

    Wir möchten Sie herzlich einladen, ein bezauberndes Fleckchen Erde kennenzulernen, weit entfernt vom Alltag, geschaffen für besondere Momente - im Herzen des schönen Jagsttals.
    Die Jagstmühle ist mit der Natur im Einklang. Das gilt sowohl für die eigene Energieerzeugung als auch der Auswahl der Lieferanten für unsere Restaurants. Ehrliches Handwerk ist unser Dankeschön an den Reichtum der Natur. Denn nur naturbelassene und feine Produkte bieten beste Ergebnisse in unserer Arbeit, ohne große Effekthascherei.
    Finden Sie Zeit, um die natürliche Schönheit und Ruhe des Jagsttals aufzunehmen - Innehalten an einem Kraftort für Menschen – Wertschätzung für die guten Dinge des Lebens.

    Die Jagstmühle auf einen Blick.

    Das in den letzten Jahren mit Sorgfalt, Bedacht und Augenmaß restaurierte Gebäude-Ensemble fügt sich harmonisch in die Landschaft ein. Jedes Gebäude hat seine eigene Persönlichkeit. Tradition, Anmut, achtsame Interpretation und Integration der Moderne. Umgeben von einer üppigen Naturlandschaft, die einen durchs Fenster anlacht, mitnimmt und in seinen Bann zieht.
    Die Jagstmühle hat 26 Doppelzimmer. Ein Großteil der geräumigen Zimmer ist auch als Mehrbettzimmer nutzbar. Zusätzlich bieten sich für Familien verschiedene Möglichkeiten der Zusammenlegung von Zimmern zu einer Einheit. Mit unserem Familienzimmer über zwei Etagen und separatem Kinderbereich können Sie sich in unserer wunderschönen Natur eine Auszeit mit Ihren Liebsten gönnen.

    unser Haupthaus mit 11 Zimmern, unserem Restaurant mit separatem Kaminzimmer, dem wunderschönen „Jagstblick“ – einem zur Jagst hin verglasten Bankettsaal –
    Das Gästehaus mit 11 Zimmern, Frühstücksbereich mit Außenterrasse, ein Lounge-Bereich mit Kamin, Veranstaltungsraum mit ca. 55 m² und eigener kleiner Terrasse direkt am Mühlkanal, sowie ein weiterer Raum mit knapp 30 m² für Ihre Besprechung oder Tagung und unsere Hotelrezeption.

    die „Mühlenscheune“, die gemütliche Gastwirtschaft mit rustikalem Ambiente. Doch nicht nur als à la Carte Restaurant zeichnet sich unsere Mühlenscheune aus. Mit eigener Küche und Theke bietet sie ausreichend Platz für Feierlichkeiten und Veranstaltungen.
    die „Jagsthütte“ mit vier Apartments, ist direkt an der Jagst gelegen und nur 70 Meter vom Haupthaus entfernt. Das besondere Highlight ist der eigene Zugang zur Insel. Die Zimmer bieten einen traumhaften Blick, teilweise mit eigenem Balkon oder Terrasse.
    die „Jagstinsel“ mit ca. 3.000 m² Fläche ist der ideale Ort für Ihre romantischen Feierlichkeiten, aber auch kreativen Veranstaltungen. Ein Ort der Stille, inmitten der erholsamen Schönheit des Jagsttals.

    Genussvoll Speisen beginnt in der Natur

    Jahrhundertelang trugen die Bauern aus der Umgebung ihr Korn zum Mahlen in die Jagstmühle. Heute liefern sie die Grundlage für unsere Küche auf Gourmet-Niveau. Saisonal und dabei für jeden Geschmack ansprechend, gestalten wir unsere Speisen – vom Schmankerlteller bis zur Sterneküche.

    Vom Erzeuger bis zum Gast - es sind die Menschen mit ihren großartigen Ideen und Produkten, die die Basis für unsere Küche bilden. Die Hohenlohe bietet dabei eine außergewöhnliche und vielfältige Bandbreite an Produkten. Die räumliche Nähe zu unseren wichtigsten Lieferanten ist der entscheidende Faktor, um aus unserer Arbeit Wohlfühlgastronomie für Sie werden zu lasen.

    Gutes, bodenständiges Handwerk, vereint mit traditionellen Rezepturen sind der Grundstein unserer Restaurants in der Jagstmühle. Mit Sternekoch Steffen Mezger, dessen Heimat die Region um die Jagstmühle ist, bieten wir allen Gästen unvergessliche kulinarische Stunden. Dabei interpretieren wir „alte“ Gerichte auf unsere Art, traditionell, aber auch modern.
    Qualität steht in der Jagstmühle natürlich als erstes auf dem Speiseplan.
    Persönliche und vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Lieferanten machen den Unterschied. Herkunft und Geschichte jedes einzelnen Rohstoffs zu kennen, bedeutet für uns Nachhaltigkeit. So ist es auch kein Zufall, dass auf unserer Weide direkt an der Jagst eine kleine Herde vom Limpurger Rind weidet.

    Sonstiges

    Sollten Sie Fragen zu unseren vielfältigen Übernachtungsmöglichkeiten haben, so freuen wir uns auf Ihren Anruf. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und organisieren Ihren Aufenthalt nach Belieben.

    Unsere Preise verstehen sich pro Zimmer und Übernachtung, inklusive Frühstücksbüffet sowie Erfrischungen aus der Minibar, Kaffee & Kuchen am Nachmittag. Kinder bis 10 Jahre schlafen im Bett der Eltern kostenfrei. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Kabelfernsehen, ISDN-Telefon, freiem Internetzugang, Bad mit Kosmetikspiegel, Fön und Dusche.

    Willkommen in der Jagstmühle!

    Wir möchten Sie herzlich einladen, ein bezauberndes Fleckchen Erde kennenzulernen, weit entfernt vom Alltag, geschaffen für besondere Momente - im Herzen des schönen Jagsttals.
    Die Jagstmühle ist mit der Natur im Einklang. Das gilt sowohl für die eigene Energieerzeugung als auch der Auswahl der Lieferanten für unsere Restaurants. Ehrliches Handwerk ist unser Dankeschön an den Reichtum der Natur. Denn nur naturbelassene und feine Produkte bieten beste Ergebnisse in unserer Arbeit, ohne große Effekthascherei.
    Finden Sie Zeit, um die natürliche Schönheit und Ruhe des Jagsttals aufzunehmen - Innehalten an einem Kraftort für Menschen – Wertschätzung für die guten Dinge des Lebens.

    Ausstattung
    Sprachen
    Deutsch, Englisch

    Ausstattung

    WLAN

    Kamin / Ofen

    Telefon

    Minibar

    TV

    Tresor / Safe

    Kaffeemaschine

    Wasserkocher

    Balkon

    Terrasse

    Fahrradverleih

    Parkplatz

    Wintergarten

    Rollstuhlgerecht

    Zimmer / Preise

    Einzelzimmer

    Preis pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück
    von 145,00 € bis 195,00 €

    Doppelzimmer

    Preis pro Zimmer/Nacht inkl. Frühstück
    von 160,00 € bis 215,00 €

    Weitere Preise oder Informationen finden Sie auf der Website des Anbieters

    Kontakt

    Landgasthof & Hotel Jagstmühle
    Jagstmühlenweg 10
    74673 Mulfingen OT Heimhausen
    Tel.: +49 (0) 7938 / 90300
    Fax: +49 (0) 7938 / 9030336
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    www.hotel-jagstmuehle.de

    Martinusweg Regionalweg Nord Etappe 2

    • Pilgerweg
    • 31,7
    • 693
    • 688
    • 10
    • schwer
    • Start: Dörzbach - Ziel: Kloster Schöntal

    Wildpark- oder Weinkellerführung

    • Radweg
    • Start: Bad Mergentheim
    • 37,9
    • 612
    • 612
    • 3,5
    • mittel

    Schlössertour

    • Radweg
    • Start: Bad Mergentheim
    • 94,8
    • 1.435
    • 1.435
    • 9
    • schwer

    Kulturwanderweg Jagst Etappe 8

    • Fernwanderweg
    • 10,8
    • 467
    • 309
    • 4
    • mittel
    • Start: Heimhausen - Ziel: Langenburg

    Mulfingen Pfad der Stille

    • Wanderweg
    • Start: Mulfingen
    • 27,6
    • 657
    • 657
    • 8,5
    • schwer

    Kochersteig Etappe 3

    • Fernwanderweg
    • 17,6
    • 516
    • 342
    • 5,5
    • mittel
    • Start: Heimhausen - Ziel: Blaufelden

    Kochersteig Etappe 2

    • Fernwanderweg
    • 22,4
    • 756
    • 722
    • 7,5
    • schwer
    • Start: Braunsbach - Ziel: Heimhausen

    Tor zur Hohenloher Ebene

    • Radweg
    • Start: Bad Mergentheim
    • 46,5
    • 632
    • 632
    • 4,5
    • mittel

    Kocher-Jagst-Radweg Etappe 5

    • Radfernweg
    • 58,1
    • 1.102
    • 945
    • 6
    • schwer
    • Start: Dörzbach - Ziel: Crailsheim

    Durch's Wachbach- und Vorbachtal

    • E-Bike
    • Start: Bad Mergentheim
    • 46,5
    • 634
    • 634
    • 4,5
    • mittel

    Mulfingen Rundwanderweg

    • Wanderweg
    • Start: Mulfingen
    • 12,5
    • 293
    • 293
    • 4
    • leicht

    Kulturwanderweg Jagst Etappe 7

    • Fernwanderweg
    • 14,8
    • 532
    • 533
    • 5
    • mittel
    • Start: Hohebach - Ziel: Heimhausen