D-Route

Rheinradweg (D-Route 8) Etappe 13

Start: Bonn
Ziel: Düsseldorf
Tourbeschreibung

Bonn – Köln – Düsseldorf: Drei elegante Stadtdiven auf dem Rhein-Radweg

Natürlich sollte man die bevorstehende, etwa 89 Kilometer lange Tagesetappe nicht unterschätzen, doch das historische Bonn hat seinen Besuchern viel zu bieten und wie so oft auf den Rhein-Radweg verführt auch Bonn zu einem längeren Aufenthalt: mit zauberhaften Villenvierteln, dem großartigen Palais Schaumburg oder mit jenem Grabstein, den man dem Legionär Quintus Petilius Secundus setzte, als er um 60 n. Chr. in Bonn verstarb und beigesetzt wurde. Historie und Moderne liegen in Bonn nah beieinander, so etwa mit dem „Alten Rathaus“ (18. Jh.) und dem „Neuen Stadthaus“ (2014), dem Sitz der städtischen Verwaltung.

Tourdaten
Länge

89,3 km

Aufstieg

687 m

Abstieg

700 m

Höchster Punkt

60 m

Tiefster Punkt

32 m

Zeit

8 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Bonn
Erzbergerufer 5
(N 50° 44' 19.0" | O 7° 6' 24.7" )

Düsseldorf
Königsallee
(N 51° 13' 31.9" | O 6° 46' 45.4" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Hauptseite & Etappen
Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com