Rennrad

Rennradrunde Ottensteiner Hochfläche

Start: Nieheim

Tourbeschreibung

Diese Tour führt hinaus bis auf den 375 m hohen Karstbuckel der Ottensteiner Hochfläche und es sind insgesamt drei Berge zu erklimmen; dazwischen warten einige kleinere Steigungen. Der erste Anstieg führt über einen Pass im Blomberger Wald, der zweite von Lügde nach Großenberg auf die Ottensteiner Hochfläche. Am Köterberg vorbei geht es wieder zurück in den Kreis Höxter und über den dritten, kurvenreichen Anstieg zwischen Kollerbeck und Papenhöfen.

Tourdaten
Länge

83,1 km

Aufstieg

1.248 m

Abstieg

1.248 m

Höchster Punkt

375 m

Tiefster Punkt

104 m

Zeit

8 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Nieheim
Lange Straße 31
(N 51° 48' 20.1" | O 9° 6' 33.6" )

Nieheim
Lange Straße 31
(N 51° 48' 20.1" | O 9° 6' 33.6" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.