Radweg

Achter Tour 2

Start: Remseck am Neckar

  • Foto: Tourismusverein Remstal-Route e.V.
Tourbeschreibung

Eine gemütliche Familien-Radtour durch alle Remsecker Ortsteile

Zum Start der Tour 2 fährt man vor der Rad- und Wanderwegkarte stehend nach links und überquert den Neckar und die Rems auf den Holzbrücken. Weiter führt der Weg in Richtung Minigolfplatz. Auf Höhe des Ruderclubs biegt man rechts ab, um nach einem kurzen steilen Anstieg den Neckarremser Friedhof zu erreichen. Entlang der Verbindungsstraße NeckarremsHochberg führt der Weg in den Remsecker Stadtteil Hochberg. Man benutzt zur Überquerung der Hauptstraße die vorhandene Fußgängerampel, um rechts vorbei an der dortigen Pizzeria zur Hochdorfer Steige zu gelangen. Der steile Anstieg führt hoch zur Straße nach Hochdorf. Der Weg führt bis in die Ortsmitte von Hochdorf, dem Wilhelmsplatz. Man folgt der Beschilderung, die einen durch Hochdorf führt und radelt vorbei an den Hundefreunden bis zum weit sichtbaren Wasserturm "Hesenbühl".

Weiter führt die Tour vorbei am Hochberger Wald und einigen Aussiedlerhöfen bis zur Unterführung unter der Straße von Neckarrems nach Schwaikheim. Ein letzter kurzer Anstieg und eine steile Abfahrt führen an den Fuß des Neckarremser Steinbruches. Man folgt weiter der Beschilderung durch Neckarrems und erreicht nach der Überquerung der Rems und des Neckars wieder den Ausgangspunkt an der Endhaltestelle der Stadtbahn.

Tourdaten
Länge

11,5 km

Aufstieg

239 m

Abstieg

238 m

Höchster Punkt

305 m

Tiefster Punkt

208 m

Zeit

1,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Remseck am Neckar
Neckartalstraße
(N 48° 52' 23.9" | O 9° 16' 13.1" )

Remseck am Neckar
Fellbacher Straße
(N 48° 52' 22.9" | O 9° 16' 25.9" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.