Skip to main content

Durch die Gäulandschaft

Start: Villingendorf

Ziel: Villingendorf

Foto: Gemeinde Bösingen · Irmgard Schumacher
Tourbeschreibung

Von Villingendorf aus führt die nahezu steigungsfrei zu fahrende Tour durch die Landschaft der oberen Gäue. Über Dunningen und Seedorf geht es nach Waldmössingen; weiter über Winzeln und Fluorn zum Wendepunkt Hochmössingen. Über Lindenhof, Bösingen und Herrenzimmern erreicht die Tour wieder den Ausgangsort.

Wegbeschreibung

Villingendorf – Dunningen – Seedorf – Waldmössingen – Winzeln – Fluorn

Start der Tour ist in Villingendorf. Von der Hauptstraße nach Herrenzimmern geht es links ab in die Teufenstraße und die nächste rechts in den Wiesenweg. Vor dem Sportplatz links und geradeaus am Feldkreuz vorbei. In Sichtweite des Hofes rechts ab, weiter auf dem Forstweg durch den Wald. An der T-Kreuzung rechts und die Nächste links, aus dem Wald hinaus ins Tal. Dort links und an der Gabelung halb rechts bergauf, durch den Wald und geradeaus durch Stittholz, bald bergab nach Dunningen.

Tourdaten
Länge

47,3 km

Aufstieg

265 m

Abstieg

262 m

Höchster Punkt

713 m

Tiefster Punkt

612 m

Zeit

3:30 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Villingendorf
Hauptstraße
(N 48° 12' 8.928" | O 8° 35' 23.730" )

Villingendorf
Schellenwasen
(N 48° 12' 17.507" | O 8° 35' 18.064" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link