Skip to main content

Radweg Industriegeschichte - Hauptroute

Start: Nürnberg

Ziel: Simmelsdorf

Foto: Florian Trykowski
Tourbeschreibung

Mit dem Rad auf Zeitreise in die Industriegeschichte

Dieser abwechslungsreiche Radweg führt entlang der naturschönen Flussläufe Pegnitz und Schnaittach zu historischen Ortschaften mit traditionellen und modernen Gewerbestandorten. Auf der Strecke radeln Sie durch alte Arbeitersiedlungen, vorbei am überregional bekannten Industriemuseum in Lauf a.d. Pegnitz, an kleineren Handwerks-, Themen- und Heimatmuseen, alten Mühlen und Fachwerksiedlungen. Für das leibliche Wohl sorgen die zahlreichen fränkischen Wirtshäuser entlang der Strecke. Die Strecke der Basistour von Nürnberg nach Simmelsdorf beträgt ca. 37 km und verläuft überwiegend auf befestigtem Untergrund. Die Tour kann mit dem südlichen Exkurs über Leinburg zum Flachsanbau, zur Brauerei und durch den „Steckerlaswald“ um ca. 22 km erweitert werden. Die Alternativstrecke Röthenbach-Lauf über Rückersdorf beträgt ca. 5 km. Siehe dazu die separaten Touren.

Tourdaten
Länge

36 km

Aufstieg

282 m

Abstieg

211 m

Höchster Punkt

376 m

Tiefster Punkt

300 m

Zeit

3 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Nürnberg
Kirchenberg
(N 49° 27' 44.7" | O 11° 7' 47.3" )

Simmelsdorf
Bahnhofstraße
(N 49° 35' 54.8" | O 11° 20' 29.2" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link