Skip to main content

Von Friedrichshafen nach Lindau

Start: Friedrichshafen

Ziel: Lindau (Bodensee)

Tourbeschreibung

Im Naturschutzgebiet Eriskircher Ried treffen Sie auf eine noch gänzlich vom Menschen unberührte Tier- und Pflanzenwelt. Besonders schön ist die Irisblüte im Frühsommer.
Kurz danach gelangt man zum Schloss Montfort, dem Wahrzeichen von Langenargen. Weiter geht es über die Fußgängerbrücke am Hafen. Alternativ empfiehlt sich die Argenüberquerung über die Kabelhängebrücke, bekannt als kleine Schwester der „Golden Gate Bridge“, ebenso ein Abstecher entlang der Argen flussaufwärts bis zum Wasserschloss Gießen. Zurück am See radeln Sie durch paradiesische Apfelgärten, über Nonnenhorn auf die Halbinsel Wasserburg. Nach Bad Schachen ist der Endpunkt dieser Etappe die mittelalterliche Inselstadt Lindau. Am besten entdecken Sie Lindau zu Fuß, während der Drahtesel am Hafen auf die Rückfahrt per Schiff oder Bahn (stündl.) wartet.

Tourdaten
Länge

25,7 km

Aufstieg

104 m

Abstieg

112 m

Höchster Punkt

410 m

Tiefster Punkt

396 m

Zeit

2,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Friedrichshafen
Friedrichstraße 47
(N 47° 39' 7.3" | O 9° 28' 27.0" )

Lindau (Bodensee)
Schützinger Weg
(N 47° 32' 38.2" | O 9° 40' 55.7" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link