Radweg

Steinwald-Radweg

Start: Krummennaab

  • Foto: Steinwald-Allianz
Tourbeschreibung

Einen ganzen Naturpark umrunden

Im Steinwald, dem kleinsten Naturpark Bayerns, ist dies auf 61 Kilometern möglich. Start- und Zielpunkt ist Krummennaab. Beginnend bei gut 500 Höhenmetern, müssen Sie ungefähr auf halber Strecke einmal so richtig in die Pedale treten, denn es geht bis auf 731 Höhenmeter hinauf nach Herzogöd. Danach können Sie sich bei einer Bergabfahrt wieder erholen und mit kleinen Erhebungen weiter bis nach Weihermühle radeln. Der Fichtelnaab-Radweg führt Sie schließlich zurück zum Ausgangspunkt nach Krummennaab. Der Steinwald-Radweg bietet viele interessante Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Unter anderem die Schlösser Thumsenreuth, Friedenfels, Fuchsmühl und Reuth oder die Glasschleif bei Arnoldsreuth mit einer Informationsstelle des Naturparks Steinwald.

Tourdaten
Länge

60,4 km

Aufstieg

1.095 m

Abstieg

1.095 m

Höchster Punkt

727 m

Tiefster Punkt

458 m

Zeit

6 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Krummennaab
Hauptstraße
(N 49° 49' 49.3" | O 12° 5' 51.3" )

Krummennaab
Hauptstraße
(N 49° 49' 49.3" | O 12° 5' 51.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.