Radweg

Agger-Bigge-Runde

Start: Drolshagen

Tourbeschreibung

Aggertalsperre, Biggesperre und Listertalsperre

Die landschaftlich reizvolle Agger-Bigge-Runde verbindet die Aggertalsperre im Bergischen mit der Bigge- und der Listertalsperre im Sauerland. An der Strecke liegen drei Talsperren, drei Sperrmauern und der „Wegeringhauser Tunnel“, der mit 724 m der längsten Fahrradtunnel in NRW ist. Nicht nur die Landschaft zwischen den Talsperren ist sehenswert. Viel Interessantes liegt entlang des Weges. So lohnt es sich, dem Bahnhof Hützemert, der „ Bunten Kerke“ Lieberhausen, dem Schlüsenlehrpfad bei Schützenbruch, und der „KulTour“, ein Kunstwanderweg bei Kalberschnacke, einen Besuch abzustatten. Ebenfalls sehenswert sind die Sperrmauer der Biggetalsperre, der Biggeblick, eine großartige Aussichtsplattform über dem See, die Kapelle in Waldenburg, die Martinuskirche und die Valentinskapelle in Olpe, die Eichener Mühle, der Marktplatz und die St.-Clemens-Basilika in Drolshagen und das Heckenlabyrinth bei Drolshagen-Stupperhof.

Tourdaten
Länge

68,9 km

Aufstieg

1.747 m

Abstieg

1.747 m

Höchster Punkt

456 m

Tiefster Punkt

278 m

Zeit

7 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Drolshagen
Benolper Straße 1
(N 51° 1' 17.5" | O 7° 46' 36.9" )

Drolshagen
Benolper Straße 1
(N 51° 1' 17.5" | O 7° 46' 36.9" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.