Skip to main content

Rund um Ansbach

Start: Ansbach

Foto: Jim Albright Fotos
Tourbeschreibung

Vom Streckenwegweiser am Freibad Aquella geht es an der Rezat entlang und dann leicht aufwärts in den Bocksbergwald Richtung Naturfreundehaus (Einkehrmöglichkeit) zur Kreuzeiche.
Von dort führt die Strecke über das Gumbertusbrünnlein auf dem Ansbacher Weg über Dornberg, die Straße nach Leutershausen kreuzend, in den Schönfeldwald. Weiter geht es durch das Geisengrunder Tal und den Zeilbergwald ins Dombachtal (Einkehrmöglichkeit).
Eine kleine Schleife führt nach Meinhardswinden durch den Feuchtlachwald, am Pfaffenweiher vorbei und schließlich über das Silberbachtal zum Kneippbad. Die Straße Richtung Windsbach querend geht es Richtung Schwedenschanze (Einkehrmöglichkeit), dann über Kaltengreuth und Untereichenbach. Bei Obereichenbach geht es unter der B14 hindurch über den Langholzwald nach Wengenstadt.
Nach überquerung der Grüber Strasse führt der Weg weiter in den Urlaswald nach Egloffswinden. Dem grünen Pfad (Einkehrmöglichkeit) folgend geht es durch den Thiergartenwald zum Weinbergplateau (Einkehrmöglichkeit), dann weiter nach Strüth und durch den Stammholzwald an der B13 entlang zum Ausgangspunkt zurück.

Tourdaten
Länge

62,1 km

Aufstieg

1.053 m

Abstieg

1.053 m

Höchster Punkt

517 m

Tiefster Punkt

399 m

Zeit

6 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Ansbach
Am Stadion
(N 49° 18' 20.9" | O 10° 33' 29.5" )

Ansbach
Am Stadion
(N 49° 18' 20.9" | O 10° 33' 29.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link