Skip to main content

Thüringer Städtekette Etappe 1

Start: Eisenach

Ziel: Gotha

Foto: Tobias Kromke
Tourbeschreibung

Der Radfernweg Thüringer Städtekette beginnt in Eisenach

Hier kam Johann Sebastian Bach 1685 zur Welt und Martin Luther verbrachte hier drei Schuljahre. Eisenach ist bekannt für die zweitgrößte Wagner-Sammlung und für jenes Museum, das man dem Dichter Fritz Reuter widmete. Überdies gehört die Wartburg, die hoch über der Stadt thront, zum UNESCO-Weltkulturerbe. Luther übersetzte übrigens 1521 auf dieser Burg das Neue Testament vom Griechischen ins Deutsche. Eisenach ist eine Stadt voller Kultur, ihre Wurzeln reichen weit in die Historie zurück, denn schon vor etwa 5.500 Jahren ließen sich in dieser Region die ersten Siedler an.

Tourdaten
Länge

37,1 km

Aufstieg

372 m

Abstieg

299 m

Höchster Punkt

369 m

Tiefster Punkt

220 m

Zeit

3,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Eisenach
Markt 1
(N 50° 58' 29.7" | O 10° 19' 11.9" )

Gotha
Südstraße
(N 50° 56' 19.2" | O 10° 42' 51.8" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link