Sächsische Mittelgebirge und Erzgebirgs­radmagistrale

Sächsische Mittelgebirge und Erzgebirgs­radmagistrale

Start: Schöna  Ziel: Decin

Foto: Uwe Meinhold / Tourismusverband Erzgebirge e.V
Tourbeschreibung

Der Radfernweg Sächsische Mittelgebirge und Erzgebirgsradmagistrale

Für viele Urlauber gilt das Erzgebirge als ganz besonderes Erlebnisland. Speziell Radtourer wissen die zahlreichen Routen zu schätzen, die sie durch wildromantische Landschaften führt und mit immer wieder neuen und großartigen Ausblicken verwöhnt. Eines der ganz besonderen Highlights ist jener Radfernweg, der Sachsen mit Böhmen verbindet und den Radbegeisterten tiefe Einblicke in diese besondere Region verschafft.

Tourdaten
Etappen

9

Länge

409 km

Aufstieg

8.757 m

Abstieg

8.750 m

Höchster Punkt

1.176 m

Tiefster Punkt

130 m

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Schöna
Hirschgrund 94d
(N 50° 53' 43.5" | O 14° 13' 23.5" )

Decin
Hauptbahnhof
(N 50° 46' 24.2" | O 14° 12' 1.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Adam Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon +49 (0) 3733 18800-0
Telefax +49 (0) 3733 18800-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.erzgebirge-tourismus.de

Anreise planen

Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com