Radfernweg

RuhrtalRadweg Etappe 5

Start: Essen
Ziel: Duisburg
Tourbeschreibung

Der RuhrtalRadweg zwischen Natur und Technik

Rund 25 Kilometer beträgt die Distanz zwischen Essen und Duisburg auf der letzten Etappe des RuhrtalRadweges. Doch bevor diese interessante Reise zu Ende geht, folgen noch einige Highlights des Ruhrgebietes, so etwa Mülheim an der Ruhr und Oberhausen, sowie die idyllischen Auen der Ruhr, z.B. die Styrumer Ruhraue.

Statt Tristesse und Langeweile: Kunst und Kultur im Ruhrgebiet

Sicherlich fällt es schwer, dem „Eiffelturm des Ruhrgebietes“, oder wie die von der UNESCO als Welterbe ausgezeichnete Zeche Zollverein auch genannt wird, den Rücken zu kehren. Aber vielleicht konnte Essen ja einen solch bleibenden und guten Eindruck hinterlassen, dass man gerne wieder an die Stadt am Baldeneysee zurückfindet.

Tourdaten
Länge

48,2 km

Aufstieg

519 m

Abstieg

561 m

Höchster Punkt

74 m

Tiefster Punkt

21 m

Zeit

5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Essen
Zornige Ameise
(N 51° 25' 52.3" | O 7° 3' 20.2" )

Duisburg
Am Bört
(N 51° 26' 58.3" | O 6° 43' 18.9" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.