Radfernweg

RuhrtalRadweg Etappe 2

Start: Meschede
Ziel: Wickede (Ruhr)
Tourbeschreibung

Ferienvergnügen, Historisches und viel Interessantes entlang des Ruhrtal-Radweges nach Wickede

Bereits Meschede ist eine Reise wert, denn man befindet sich im Naturpark Arnsberger Wald sowie im Ruhr-Valme-Elpetal: Radfahren, Wandern, Schwimmen und Kanufahren können hier an der Tagesordnung sein. Familien mit ihren Kids schätzen den Freizeitpark Fort Fun, und das Besucherbergwerk Ramsbeck liefert Einblicke in eine ganz spezielle Welt. Doch die heutige Tagesetappe ist rund 45 Kilometer lang und lockt ebenfalls mit vielen Zwischenstopps und Abstechern.

Planvolle Unterbrechungen der Radagenda

Wunderbare Waldgebiete säumen auch heute wieder die Strecke, z.B. der Arnsberger Wald oder das Naturschutzgebiet „Luerwald und Bibertal“.

Tourdaten
Länge

52,4 km

Aufstieg

611 m

Abstieg

729 m

Höchster Punkt

284 m

Tiefster Punkt

140 m

Zeit

5,5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Meschede
Le-Puy-Straße
(N 51° 20' 56.5" | O 8° 16' 47.2" )

Wickede (Ruhr)
Bahnhofstraße
(N 51° 29' 37.0" | O 7° 52' 11.4" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.