Radfernweg

Oberrhein Römer-Radweg Etappe 2

Start: Müllheim
Ziel: Riegel am Kaiserstuhl
Tourbeschreibung

Römische Artefakte zwischen Müllheim und Riegel

Im badischen Müllheim startet die zweite Tagesetappe auf dem Oberrhein Römer-Radweg. Die Stadt im Markgräflerland liegt inmitten der bekannten Obst- und Weinbauregion. Nach den Kelten kamen die Römer und ließen sich um 70 n. Chr. nieder. Heute zeigt das Römermuseum im benachbarten Heitersheim Ausgrabungen und Rekonstruktionen – unter anderem einer Villa Urbana. Im Müllheimer Blankenhom-Palais dreht sich in einer Dauerausstellung ebenfalls alles um die römischen Hinterlassenschaften. Ein gemütlicher Spaziergang sollte außerdem durch den historischen Stadtkern führen, schließlich nennt man Müllheim die „heimliche Hauptstadt“ des Markgräflerlandes: Barockbauten, historische Häuserensembles und Winzerhöfe prägen das idyllische Stadtbild.

Tourdaten
Länge

73,4 km

Aufstieg

728 m

Abstieg

822 m

Höchster Punkt

426 m

Tiefster Punkt

173 m

Zeit

7,5 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Müllheim
Sulzburger Straße 1
(N 47° 48' 30.2" | O 7° 38' 10.0" )

Riegel am Kaiserstuhl
Hauptstraße 14
(N 48° 9' 2.0" | O 7° 45' 3.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.