Radfernweg

Kraichgau-Hohenlohe-Radweg Etappe 3

Start: Braunsbach
Ziel: Rothenburg ob der Tauber
  • Foto: PR2 / Katja Angermaier
Tourbeschreibung

Der Kraichgau-Hohenlohe-Radweg: Genuss für alle Sinne

Die letzte Etappe auf dem Kraichgau-Hohenlohe-Radweg schlängelt sich durch die Hohenloher Ebene und die Täler von Kocher und Jagst, bevor sie nach 63 Kilometern im idyllischen Rothenburg ob der Tauber endet. Von Braunsbach wenden sich die Radtourer Richtung Norden und erreichen die ehemalige Residenzstadt Langenburg. Mit etwa 1.700 Einwohnern ist sie übrigens die kleinste Stadt von Baden-Württemberg. Allerdings kann sie es leicht in Sachen historischer Sehenswürdigkeiten mit vielen großen Städten aufnehmen. Etwa mit Schloss Langenburg und dem Museum, das bereits seit 1960 für die Öffentlichkeit zugänglich ist und in sieben Räumlichkeiten hochherrschaftliche Lebens- und Wohnkultur präsentiert.

Tourdaten
Länge

62,8 km

Aufstieg

1.290 m

Abstieg

1.114 m

Höchster Punkt

500 m

Tiefster Punkt

250 m

Zeit

6,5 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Braunsbach
Döttinger Straße 1
(N 49° 11' 55.6" | O 9° 47' 30.1" )

Rothenburg ob der Tauber
Bahnhofstraße 5
(N 49° 22' 36.2" | O 10° 11' 19.1" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.