Radfernweg

Kraichgau-Hohenlohe-Radweg Etappe 1

Start: Kronau
Ziel: Heilbronn
  • Foto: Weinsberger Tal e.V.
Tourbeschreibung

Von Kronau nach Heilbronn auf dem Kraichgau-Hohenlohe-Radweg

Die erste Tagesetappe des Kraichgau-Hohenlohe-Radweges beginnt in Kronau und endet im etwa 62 Kilometer entfernten Heilbronn. Radtourer, die historische Ortschaften und Sehenswürdigkeiten aus längst vergangenen Zeiten entdecken möchten, können sich bereits jetzt darauf freuen. Kronau wurde erstmals 1289 urkundlich erwähnt, erste Siedlungsspuren reichen weit in die Jungsteinzeit zurück. Zu Fuß lässt sich Kronau am besten erkunden, denn zentral liegen das eindrucksvolle Rathaus, die St.-Laurentius-Kirche und das ehemalige Schulhaus. Unweit von Kronau geht es sehenswert weiter, denn Bad Schönborn bietet sich als Zwischenstopp wenige Kilometer hinter Kronau an. Der Kurort liegt am Oberrheingraben und bildet das Tor zum Kraichgauer Hügelland.

Tourdaten
Länge

62,3 km

Aufstieg

689 m

Abstieg

627 m

Höchster Punkt

255 m

Tiefster Punkt

107 m

Zeit

6 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Kronau
L 555
(N 49° 13' 15.9" | O 8° 37' 21.7" )

Heilbronn
Karlstraße 33
(N 49° 8' 35.2" | O 9° 13' 25.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.