Skip to main content

Havel-Radweg Etappe 2

Start: Fürstenberg (Havel)

Ziel: Oranienburg

Foto: TV Havelland e.V.
Tourbeschreibung

Durch Naturlandschaften auf dem Havel-Radweg Richtung Süden

Von der Wasserstadt Fürstenberg (Havel) fahren die Radtourer bei dieser Etappe in das etwa 79 Kilometer entfernte Oranienburg. Allerdings lockt auch Fürstenberg noch mit einigen Sehenswürdigkeiten. Ein Spaziergang durch die Stadt könnte daher zum Barockschloss Fürstenberg aus dem 18. Jahrhundert führen, zur Wasserburg Fürstenberg oder zur Ruine des Klosters Himmelpfort. Zwischen dem Haussee und dem Stolpsee befindet sich die nach dem Original aus dem Jahr 1752 rekonstruierte Schleuse Himmelpfort. Radfahrer, die Lust auf ein ganz besonderes Erlebnis haben, könnten die stillgelegte Bahnstrecke zwischen Britz und Fürstenberg mit einer Fahrraddraisine befahren. Außerdem durchquert der Radfernweg Kopenhagen –

Tourdaten
Länge

78,8 km

Aufstieg

601 m

Abstieg

620 m

Höchster Punkt

81 m

Tiefster Punkt

32 m

Zeit

7 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Fürstenberg (Havel)
Kiefernweg
(N 53° 11' 26.3" | O 13° 8' 29.8" )

Oranienburg
André-Pican-Straße
(N 52° 44' 52.7" | O 13° 15' 23.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link