Radfernweg

Fulda-Radweg Etappe 1

Start: Gersfeld
Ziel: Fulda
Tourbeschreibung

Die Wasserkuppe ist der Ausgangspunkt auf dem Fulda-Radweg

Etwa 38 Kilometer später erreichen die Radfahrer das Ziel Fulda und beenden dort die erste Etappe. Der Schwierigkeitsgrad dieser Strecke ist eher als leicht einzustufen, da es die meiste Zeit bergab geht. Einen großen Höhenunterschied bringen die Besucher von der Wasserkuppe ausgehend bis nach Gersfeld an der Rhön hinter sich. Bis nach Fulda sind es von hier aus dann noch 30 Kilometer. Die Strecke führt teilweise über Schotterwege, bleibt aber dennoch immer gut befahrbar. In Gersfeld kann der historische Marktplatz besucht werden sowie ein Wildpark mit einer Größe von 50 Hektar.

Tourdaten
Länge

38,4 km

Aufstieg

246 m

Abstieg

855 m

Höchster Punkt

859 m

Tiefster Punkt

248 m

Zeit

3,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Gersfeld
Wasserkuppe
(N 50° 29' 32.3" | O 9° 57' 11.9" )

Fulda
Wiesenmühlenstraße 15
(N 50° 33' 5.7" | O 9° 40' 6.6" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com