Radfernweg

Cloppenburger Radtour Etappe 1

Start: Cloppenburg
Ziel: Löningen
  • Foto: Eckhard Albrecht / Cloppenburg
Tourbeschreibung

Die Cloppenburger Radtour bietet tiefe Einblicke in die regionale Historie

In der größten Stadt des Landkreises Cloppenburg beginnt die Radwanderung. Zwischen Oldenburg und Osnabrück liegt die Stadt Cloppenburg. Bereits zur Bronzezeit führte ein Fernweg durch dieses Gebiet, der sich von den Niederlanden aus und über Ems und Weser in die Lüneburger Heide zog. Um 1563 benannte man den Cloppenburger Abschnitt in Herzog-Erich-Weg und ehrte damit den Welfenherzog Erich. Viele historische Bauwerke schmücken Cloppenburg, so etwa die St. Andreas-Kirche (18. Jahrhundert) oder das Amtsgericht, das im Jugendstil erbaut wurde und – gemeinsam mit den Fundamenten der Cloppenburg – im Stadtpark liegt. Die Radtourer sollten sich Zeit für das Museumsdorf Cloppenburg nehmen.

Tourdaten
Länge

49,4 km

Aufstieg

313 m

Abstieg

329 m

Höchster Punkt

50 m

Tiefster Punkt

19 m

Zeit

4,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Cloppenburg
Eschstraße 31
(N 52° 50' 36.0" | O 8° 2' 21.2" )

Löningen
Linderner Str. 5-1
(N 52° 44' 11.5" | O 7° 45' 24.8" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.


Alle Rechte vorbehalten © Copyright 2021, wildganz.com