Skip to main content

Burgenstraßen-Radweg Etappe 7

Start: Coburg

Ziel: Bayreuth

Foto: Gerd Krauskopf
Tourbeschreibung

Siebter Abschnitt des Burgenstraßen-Radwegs

Die Tour startet im oberfränkischen Coburg, der Stadt mit dem schönsten Marktplatz Bayerns. Auf dem Festungshügel thront mit der Veste Coburg eine der beeindruckendsten Burganlagen an der Strecke. Auf dem Weg bis Kronach sind mehrere Steigungen zu überwinden. Dort angekommen laden die Festung Rosenberg und die Altstadt zu einem Besuch ein. Der höchste Punkt des Abschnitts liegt ungefähr auf halber Strecke zwischen Kronach und Kulmbach. Westlich der Stadt vereinen sich die beiden Quellflüsse des Mains. Die Plassenburg aus dem 12. Jahrhundert wacht über die Stadt.

Tourdaten
Länge

98,9 km

Aufstieg

1.274 m

Abstieg

1.199 m

Höchster Punkt

467 m

Tiefster Punkt

288 m

Zeit

9,5 h

Schwierigkeit

schwer

Start und Ziel
Coburg
Schloßplatz 4
(N 50° 15' 32.1" | O 10° 58' 5.3" )

Bayreuth
Eremitage 1
(N 49° 56' 52.5" | O 11° 37' 24.8" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link