Skip to main content

Allgäu-Radweg Etappe 2

Start: Kempten (Allgäu)

Ziel: Marktoberdorf

Foto: Allgäu GmbH
Tourbeschreibung

Schöne Aussichten für die nächste Etappe nach Marktoberdorf

Auf etwa 35 Kilometer schlängelt sich die 2. Tagesetappe des Allgäu-Radweges durch das malerische Voralpenland von Kempten nach Marktoberdorf, wo die Radtourer von magischen Ausblicken auf das Ammergebirge empfangen werden. Doch vorher erweisen sie gerne der historischen Stadt Kempten ihre Referenz, etwa mit einem Blick auf die imposante Residenz oder das Haubenschloss, das vor 1600 errichtet wurde. Natürlich darf auch ein Rundgang durch das Stadtzentrum nicht fehlen, hier befinden sich das Römer- und Naturkundemuseum sowie das Allgäu-Museum. Auf der anderen Seite der Iller locken der Archäologische Park Cambodunum und der Landschaftspark Engelhalde.

Tourdaten
Länge

33,8 km

Aufstieg

487 m

Abstieg

422 m

Höchster Punkt

866 m

Tiefster Punkt

666 m

Zeit

3 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Kempten (Allgäu)
Burgstraße 1
(N 47° 43' 29.2" | O 10° 19' 19.9" )

Marktoberdorf
Bahnhofstraße
(N 47° 46' 37.3" | O 10° 36' 51.9" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link