Traumschleife - Karrenberg

Start: Kirchberg

  • Foto: Harald Hartusch
Tourbeschreibung

Los geht es am Parkplatz des Landhotels Karrenberg, in einem Waldstück zwischen Kirchberg und dem Ortsteil Dillendorf-Liederbach. Die kleine abwechslungsreiche Tour mit vielen Waldpassagen führt vom Landhotel Karrenberg in einem großen Bogen hinunter in das romantische Kyrbachtal und anschließend wieder bergauf durch einen alten Steinbruch zum Namensgeber der Traumschleife, dem „Karrenberg“. Der Aufstieg wird mit einem tollen Panoramablick in das Kyrbachtal und auf das 1908 erbaute Eisenbahnviadukt bei Nieder Kostenz belohnt. Anschließend geht es wieder hinunter ins Kyrbachtal, weiter über die K 3 durch mehrere kleinere Waldstücke hindurch zurück zum Parkplatz am Landhotel Karrenberg.

Tourdaten
Länge

6,2 km

Aufstieg

191 m

Abstieg

191 m

Höchster Punkt

412 m

Tiefster Punkt

346 m

Zeit

2 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Kirchberg
Straßheck 3
(N 49° 56' 6.5" | O 7° 22' 49.5" )

Kirchberg
Straßheck 3
(N 49° 56' 6.5" | O 7° 22' 49.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.