Skip to main content

Jacobusweg Lüneburger Heide Variante Etappe 14a

Start: Winsen (Aller)

Ziel: Wietze

Foto: Lüneburger Heide GmbH
Tourbeschreibung

Die Pilgertour beginnt an der "St. Johannis Kirche" in Winsen (Aller), die die Mutterkirche der Westregion und historischer Mittelpunkt von Winsen (Aller) ist. Bis 1822 wurde die Kirche mehrfach erweitert. Der Name weist auf das Bronze-Taufbecken aus der Mitte des 13. Jahrhunderts hin. Die "St. Johannis Kirche" ist eine verlässlich geöffnete Kirche und kann von Frühjahr bis Herbst jederzeit besichtigt werden.

Bei der Besichtigung sollte man sein Augenmerk auf die "Madonnenfigur" richten. Bei der "Winser Madonna" handelt es sich um eine "gotische Mondsichelmadonna" aus Lindenholz etwa aus der Zeit um 1490. Der unbekannte Künstler entstammt entweder einer nord- oder süddeutschen Schule. Die "Madonna" stand vor 500 Jahren in der "Marienkapelle", ...

Tourdaten
Länge

13,2 km

Aufstieg

106 m

Abstieg

109 m

Höchster Punkt

41 m

Tiefster Punkt

28 m

Zeit

3,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Winsen (Aller)
Kirchstraße
(N 52° 40' 47.2" | O 9° 54' 21.7" )

Wietze
Friedhofsweg
(N 52° 39' 7.1" | O 9° 50' 23.8" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Etappen
Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link