Skip to main content

Jacobusweg Lüneburger Heide Etappe 5

Start: Niederhaverbeck

Ziel: Schneverdingen

Foto: Lüneburger Heide GmbH
Tourbeschreibung

Auf lauschigen Heidepfaden führt der Weg durch die ruhige Heidelandschaft. Auf dem Spitzbubenweg, der durch die Ostheide führt, gelangen Sie nach Schneverdingen zur "Eine-Welt-Kirche". Diese ist im Rahmen der Weltausstellung EXPO 2000 erbaut wurden. Es ist eine hölzerne Kirche und das Holz für den Bau stammte aus notwendigen Durchforstungen heimischer Wälder.

Im Inneren steht der "Eine-Welt-Altar". Im Altar befinden sich über 7.000 Erdproben aus der gesamten Welt. Vor der Heidestadt Schneverdingen liegt das über 8.000 Jahre Pietzmoor. Es ist das größte Moorgebiet der Lüneburger Heide und gehört zum insgesamt 23.440 Hektar großen Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Im Frühjahr ist das Peitzmoor Schauplatz besonderer Natur-Momente.

Tourdaten
Länge

9,9 km

Aufstieg

61 m

Abstieg

70 m

Höchster Punkt

109 m

Tiefster Punkt

80 m

Zeit

2,5 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Niederhaverbeck
Niederhaverbeck 3
(N 53° 8' 56.7" | O 9° 54' 32.3" )

Schneverdingen
Ernst-Dax-Straße 8
(N 53° 6' 35.7" | O 9° 48' 33.5" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Etappen
Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link